Mo - Fr 9 - 19 Uhr | Sa 10 - 18 Uhr | Tel. 0711 / 60 67 66

Hochzeit FAQs

Titelbild FAQ

Warum fotografierst Du Hochzeiten?

Hochzeiten zu fotografieren ist immer wieder wahnsinnig emotional, unheimlich aufregend, sehr stressig und noch anstrengender. Am Ende aber unbezahlbar belohnend.

Ab welchem Zeitrahmen und zu welchen Kosten bist Du buchbar?

Buchbar bin ich ab 2 Stunden. Nach oben gibt es keine Obergrenze. Es ist allerdings so, dass eine kurze Begleitung nahezu den gleichen Vorbereitungs- und Nachbereitungsaufwand mit sich bringt wie längere Buchungsdauern, daher habt bitte Verständnis, dass eine zweistündige Begleitung nicht denselben Stundensatz hat wie eine 10 stündige Begleitung. Z.B. betragen die Kosten für 2 Stunden 599.- € und für 8 Stunden 1279.- € Die detaillierten Paketpreise/Stundensätze findet ihr hier.

Der Zeitplan läuft aus dem Ruder, bleibst Du länger?

Aber natürlich bleibe ich länger. Jede zusätzliche Stunde wird lediglich nach meinem Stundensatz berechnet. Dieser beträgt ab der fünften Stunde 90.- €. Alle anderen Inklusivleistungen bleiben unverändert.

Wie lange im voraus müssen wir Dich buchen?

Manche Buchungen erreichen mich bereits 15-18 Monate vor der Hochzeit, andere 1-2 Wochen vorher. Das ist absolut unterschiedlich und auch von Jahr zu Jahr verschieden. Daher meine generelle Bitte, sowie Ihr Euch für mich entschieden habt, bitte buchen! Es wäre schade, wenn Euer Termin dann plötzlich belegt ist.

Welche Gruppenbilder werden gemacht?

Ich empfehle immer mindestens ein Gesamtgruppenbild und Gruppenbilder mit den wichtigsten Personen (Eltern, Geschwister, Trauzeugen usw.) zu machen. Grundsätzlich entscheidet ihr aber, was ihr möchtet. Es kommt auch vor, dass alle Gäste ein Bild mit dem Hochzeitspaar bekommen sollen, auch das ist kein Problem. Hierfür müssen wir im Vorfeld gegebenenfalls ein Zeitfenster einplanen.

Bekommen wir alle Bilder, bzw. wieviele Bilder erhalten wir?

Ja, ihr bekommt alle Bilder nachdem ich mehrfache und nicht perfekte Bilder aussortiert habe. Grundsätzlich ist das sehr individuell. Die Menge der Bilder hängt unter anderem von der Gästezahl und der Buchungsdauer ab. Mehr Zeit vor Ort, mehr Bilder. Hinzu kommen Faktoren wie die Location, Anzahl der Gruppenbilder, die Programmpunkte bei der Feier usw. Als groben Richtwert könnt ihr bei einer 8 Stunden Begleitung mit 500-700 Bildern rechnen.

Sind die Bilder bearbeitet?

Jedes Bild wird einzeln in Farbe, Kontrast, Ausschnitt und Belichtung bearbeitet. Bei den Bildern vom Brautpaarshooting bekommen mindestens 10 (mehr ist möglich) zusätzlich eine Feinretusche. Hier werden Hautunreinheiten entfernt, Glanzstellen reduziert, die Zähne aufgehellt usw. Alles so, dass ohne einen direkten Vergleich, keiner den Unterschied bemerken wird.

Welchen Bildstil/Look haben die Bilder?

Die Sache mit Bildstilen ist oft sehr modeabhängig. Wenn ich der Meinung bin, dass ein bestimmter Bildstil besonders gut zu dem einen oder anderen Bild passt (Boho, Vintage, schwarzweiß usw.) versehe ich diese Bilder zusätzlich zum Original mit dem entsprechenden Look. Ihr habt von dem jeweiligen Bild somit beide Varianten. Vorteil dabei ist, falls Euch in zwanzig Jahren z.B. Boho nicht mehr gefällt, habt ihr trotzdem noch das Originalbild ohne den Look. Wenn ihr einen bestimmten Bildstil bei Euren Bildern besonders oft haben möchtet, oder sogar alle Eure Bilder, ist das kein Problem.

Wann bekommen wir unsere Bilder?

In der Nebensaison kann ich Eure Bilder schneller fertigstellen als in der Zeit von Mai - Oktober. Ich widme allen Bildern die gleiche Aufmerksamkeit und Energie, die ich auch beim Fotografieren einsetze. Als Faustformel für das Bildmaterial einer Ganztagesbgleitung gilt, dass die reine Arbeitszeit, wenn ich nichts anderes machen würde, circa eine volle Arbeitswoche beträgt. Daher muss ich Euch um 4-6 Wochen Geduld bitten. Eine erste kleine Vorauswahl mit ein paar Highlights stelle ich Euch ein paar Tage nach der Hochzeit vorab zur Verfügung.

Wie erhalten wir die Bilder?

Entweder stelle ich Euch die Bilder über ein DSGVO konformes Downloadportal zur Verfügung oder Ihr kommt zum Abholen zu mir ins Geschäft. Dort bekommt ihr die Bilder dann auf einem USB-Stick.

Wie lernen wir Dich kennen?

Am besten persönlich in unserem Studio in Stuttgart. Sollte das für Euch nicht ohne weiteres möglich sein, gerne auch per Telefon, Facetime oder Skype.

Wir heiraten weiter weg von Stuttgart - Wie weit reist Du mit?

Da gibt es für mich keine Begrenzung und keine Ländergrenzen. Je nach Paket habt ihr bereits die An-/Abfahrt bis 120 km im Umkreis von Stuttgart inklusive. Alles was darüber hinaus geht, muss Euch nicht abschrecken. Ich versuche immer die Kosten so zu kalkulieren, dass es daran nicht scheitert, mich als Hochzeitsfotograf zu buchen.

Kommst Du alleine oder zu Zweit?

Der Regelfall ist, dass ich plane alleine zu kommen. Im Normalfall ist das auch völlig ausreichend. Natürlich gibt es Fälle, in denen ich denke, dass mir eine Assistenz sehr hilfreich sein kann. Sollte ich es für sinnvoll erachten eine Assistenz mitzubringen, werde ich das mit Euch besprechen. Sollten wir dann zu Zweit kommen, entstehen für Euch keine weiteren Kosten. Je nach Buchungsdauer höchstens ein zusätzliches Essen.

Erstellst Du auch ein Video?

Grundsätzlich gilt: »Schuster bleib bei Deinen Leisten«. Das heißt, Video ist eine andere Spielwiese. Wenn ihr aber lediglich ein paar Momente oder die Trauung auf Video festgehalten haben möchtet, ist das gerne möglich. Wenn ihr ein professionelles Video wünscht, mit zwei Kameraleuten, Funkmikrofonen usw, gibt es viele hervorragende Dienstleister, die das gerne übernehmen.

Können wir von Dir auch RAW-Daten beziehungsweise unbearbeitete Bilder bekommen?

Ich habe einen hohen Qualitätsanspruch an meine Bilder und dazu gehört für mich auch, dass ihr von mir ein komplett fertiges Produkt erhaltet, was bei Raw-Daten nicht der Fall ist. Für die Bilder, wie ihr sie von mir kennt, ist ein wichtiger Baustein die Optimierung, Farbanpassung, Lookfindung usw. und gehört immer dazu.

Gibt es die Möglichkeit für ein Probeshooting?

Sofern ihr vorab einmal bei mir vor der Kamera stehen möchtet oder Bilder für Eure Einladungskarten benötigt, können wir das gerne machen. Ohne Aufpreis ist das bei der Buchung einer Ganztagesbegleitung möglich, bei kleineren Paketen kann das Probeshooting hinzugebucht werden.

Werden unsere Aufnahmen veröffentlicht?

Nur wenn Ihr damit einverstanden seid. Für Hochzeitsfotografen ist es natürlich wichtig Bilder zu zeigen. Trotzdem ist es nicht nur eine Frage des Uhrhebergesetzes, sondern vor allem des Anstands, dass ich Euch frage ob ich Eure Bilder veröffentlichen darf.

Dürfen wir die Aufnahmen veröffentlichen und Weitergeben?

Natürlich dürft ihr das. Egal ob Instagram, Facebook und Co. Ebenso dürft Ihr die JPEG-Dateien an Eure Verwandten und Freunde weitergeben. Grundsätzlich bleibe ich als Fotograf der Uhrheber der Bilder.

Zahlungsmodalitäten

Mit der Buchung wird eine Anzahlung in Höhe von 300.- € fällig. Diese kann gerne bei uns im Laden mit den gängigen Karten/bar oder per Rechnung beglichen werden. Der Restbetrag wird erst mit Abholung/Zustellung der fertigen Bilder fällig. Bitte bringt kein Geld zu Eurer Hochzeit mit!